Hutablage beziehen

Durch die Sonneneinstrahlung verbleichen die Stoffe von Hutablagen. Teilweise verändern sich die Farben auch, so dass die Bezüge nach vielen Jahren oft lila, rot oder grau sind. Das Neugeziehen dieser Ausstattungsteile wird von Sattlern häufig als kompliziert bezeichnet; vor allem bei Hutablagen mit Stufen und Rundungen die zwangsläufig zu Falten führen sollen.

Das Problem liegt vor allem im Bezugsstoff, mit dem man die Hutablage beziehen will. Steife Materialien wie Teppich eignen sich nur eingeschränkt. Diese lassen sich nämlich in keiner Weise dehnen. Um eine ‘zerklüftete’ Oberfläche zu beziehen, müssen also diverse Schnitte gesetzt und Stücke heraus getrennt werden. Die Qualität des neuen Bezugs reicht oft nicht an die des Originals heran.

Wir haben ein Material ausfindig gemacht, mit dem man auch Hutablagen perfekt beziehen kann. Der sog. Velour-Stoff wird u. a. von der Firma RCS Systeme vertrieben. Der Velour-Stoff lässt sich recht simpel verbreiten, da das Material eine selbstklebende Rückenbeschichtung hat. Vor allem kann es in Ecken hinein gedrückt werden, so dass die Oberfläche der Hutablage komplett vom Material überzogen wird. Interessant vor allem auch bei farbigen Interieurs, da das Bezugsmaterial in diversen Farben und Nuancen angeboten wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *