Mercedes 280GE Zündsteuergerät

cof

1974 bzw. 1977 wurden Transistorzündanlagen mit Induktionsgeber bzw. mit Hallgeber eingeführt. Diese folgten der seit den 1920ern üblichen Kontakt gesteuerten Batteriezündung. Der Transistor ersetzt dabei den Kontakt der die Spannung des Zündspulen-Primärkreises schaltet. Der Transistor wird auch als Zündsteuergerät bezeichnet. … Weiter lesen

Mercedes W460 Motorhaubendämmung

Motorhaubendämmung_1

Die Dämmung der Mercedes G-Modell Baureihe ist seit jeher nicht unbedingt auf bestem Niveau. Ein Grossteil des Luftschalls dringt durch die Motorhaube und trifft auf die steil stehende Windschutzscheibe. Die Situation wird oftmals dadurch verschärft, dass die originale Mercedes W460 … Weiter lesen

Mercedes M104 Abdeckung Zündspulen

0816 - M104 Schrauben Zündspulenabdeckung

Durch unsere Spezialisierung auf Motorkabelbäume haben wir in der Vergangenheit endlos viele Mercedes mit M104 Motor betreut. Es handelt sich um den prächtigen 4-Ventil Reihensechszylinder der als 300-24V seine Karriere im W!24, R129 und W140 begonnen hat. Ausgestattet war er … Weiter lesen